Das Märchen von der Nixe und dem Räuber

Mit dem "Märchen von der Nixe und dem Räuber" stellen wir heute die erste Leseprobe eines Schatzi'schen Werkes vor.

Neben längeren epischen Prosawerken schreibt Schatzi auch kürzere Geschichten, unter anderem vorliegendes Märchen (geschrieben im November 2007 im Rahmen einer Challenge mit dem Stichwort "Märchen" ).

Unter nebenstehendem Link findet sich das ganze Werk, hier ein kurzer Appetizer.

 

 

‚Was bist du?’, fragte die kleine Nixe das Etwas.

Das legte sein schönes Gesicht in kleine Falten und legte den Kopf schief.

‚Ich bin ein Mensch. Und du musst eine Nixe sein!’, schloss das Etwas, das sich Mensch nannte.

Die kleine Nixe schüttelte den Kopf.

‚Das kann nicht sein’, sagte sie, ‚Menschen sind hässlich!’

Jetzt grinste das Etwas.

‚Dann bin ich eben ein Räuber!’ 

14.10.08 00:37


Herzlich willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Ich freue mich sehr, Sie heute in meiner Funktion als Editor, Manager und Chef d'état beim Webauftritt von unser aller Lieblingsautorin Schatzi begrüßen zu dürfen!

Sie finden hier eine Übersicht über bisherige Werke von Schatzi, Leseproben, Biographie und viel Platz für Ihre geschätzten Kommentare, Glückwünsche, konstruktive Kritik und alles, was Sie sonst auf dem Herzen haben. Die Autorin freut sich sehr über Feedback aller Formen und Farben, scheuen Sie sich also nicht, hier Ihre Meinung zu hinterlassen.

 

Stöbern Sie also in aller Ruhe durch die präsentierten Meisterwerke und lassen Sie ein wenig Flausch in Ihr Leben.

 

Mit besten Grüßen, auf einen erfolgreichen Sprung in die Anonymität des großen weltweiten Netzes,

Ihr Pseud. O. Eumel
(Psoimel, Manager)

3.10.08 12:47